termine_l

Online Jonglage Unterricht Und Austausch Über Zirkusschulen

termine_r

Act

Heppa

Es gibt da einen komischen Typen.
Er spricht seine eigene Sprache und stellt sich alles mögliche vor.
Vor allem, dass seine Jonglierbälle lebendig sind.
Sie sind seine Freunde, und sie gehorchen seinen Befehlen. Nur manchmal nicht.
Er trainiert sie und versucht sie zu zähmen. Er lobt sie und liebt sie.
Sind sie Menschen, oder Tiere? Und wo nochmal war sein Lieblingsball Nubi?
Wir wissen es nicht.
Am wichtigsten bleibt: Er und sie können über alles reden und jeder hat einen Sitzplatz.

Fuss
About

Elias Oechsner

Über mich

Elias wurde 1994 in Bayern geboren. Raisting, um genau zu sein. Als Teenager lernte er jonglieren und konnte nicht mehr aufhören. Das Jonglieren brachte ihn zum Zirkus. Nach dem Gymnasium und seinem Abitur 2013 in München zog er 2014 nach Rotterdam, um auf der Zirkusschule „Codarts Circus Arts“ sein Können und seine Kenntnisse zu erweitern. Hier bemerkte er, dass es weit mehr zu lernen gab als sieben Bälle zu jonglieren: Tanz, Theater und Clownerie wurden zu seinen Leidenschaften. Nach einem Abschluss als Bachelor of Arts in Rotterdam zog es ihn weiter an die berühmte Zirkusschule „Le Lido“ in Toulouse, an der er derzeit noch studiert. Im Mai 2019 gewann Elias mit seiner clownesken Jonglage Nummer „Heppa“ den dritten Preis beim 11. Internationalen Circus Festival „Young Stage“ in Basel. Außerhalb der Schule arbeitet er als Solokünstler oder zusammen mit Christian König und Mikail Karahan als „Compagnie Wurst“.

Videos

Videos

Die Nummer „Heppa“ existiert in verschiedenen Versionen. Sie wurde für den „BNG Bank Circuspreis“ nominiert und im Mai 2019 gewann sie den „Bronze Star“ beim internationalen Circus Festival „Young Stage“.

Auge von außen: Arthur Rosenfeld, Morgan Cosquer
Musik: Gidon Oechsner

Projekte

Online Jonglage Unterricht Und Austausch Über Zirkusschulen: Video
Compagnie Wurst: Facebook | Instagram

Projekte

Kontakt

Für mehr Informationen und Anfragen kontaktieren Sie Elias gerne telefonisch, per E-Mail, oder schreiben Sie ihm direkt hier eine Nachricht.

Telefon: +3nCryPt49173nCryPt672243nCryPt653nCryPt23
E-Mail: 3nCryPtel3nCryPtia3nCryPts@3nCryPtelia3nCryPtsoe3nCryPtch3nCryPtsner.3nCryPtd3nCryPte

Pfeife


Webseite: PHIBEG
Zeichnungen: Britt van Eijk